„Echte kommunale Zusammenarbeit“: Neue Buslinie 692 Neufahrn-Hallbergmoos eingeweiht

Der neue MVV-Fahrplan gilt ab Sonntag, 10. Dezember. Darin ist auch der Regionalbus 692 schon zu finden. Tags zuvor wurde die zusätzliche Linie zwischen Neufahrn und Hallbergmoos feierlich eingeweiht. „Dieser Anlass könnte überschrieben werden mit: Verbindung leben“, sagte Landrat Josef Hauner. Der Bus ergänzt die schon bestehende Linie 691, die von Freising über Hallbergmoos nach Neufahrn führt, und erschließt viele wichtige Bereiche in den beiden Kommunen.

 

Es ist eine hochwertige, schnelle Anbindung des NOVA-Gewerbeparks in Neufahrn zu den Bahnhöfen der S-Bahnlinien S1 (Neufahrn) und S8 (Hallbergmoos), das Gewerbegebiet Römerweg Neufahrn mit dem dortigen Kino und der entstehenden Skydiving-Anlage sowie der Sport- und Freizeitpark Hallbergmoos können nun besser erreicht werden. „Und es ist eine Möglichkeit für Ein- und Auspendler, das Auto stehen zu lassen und trotzdem zu den S-Bahn-Stationen zu gelangen“, so Hauner.

 

„Das ist ein großer Schritt für beide Gemeinden, dass diese herbei gesehnte Linie nun Wirklichkeit wird“, sagte Neufahrns Bürgermeister Franz Heilmeier. Entstanden sei das Projekt durch „echte interkommunale Zusammenarbeit“, betonte der Hallbergmooser Bürgermeister Harald Reents.

 

Natürlich durften die Gäste, die sich am Bahnhof Neufahrn versammelt hatten, gleich mit dem Bus die neue Strecke abfahren.

Ab Sonntag, 10. Dezember, fährt der Bus regulär

Musikalische Klänge begleiteten die Einweihung

Der Fahrplan im Taschenformat

Landrat Josef Hauner freute sich über die schnelle Umsetzung

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle