Vorlesen

Der Coronatest-Bus ist unterwegs! Erste Station in Hallbergmoos

 

Ein mobiler Testbus ergänzt seit Mittwoch, 24. März, die Angebote für kostenlose und unkomplizierte Coronatests im Landkreis Freising. Das Landratsamt baut mit dem für PoC-Antigen-Testungen (Schnelltests) ausgestatteten Bus seine Teststrategie weiter aus.

 

Dieser macht je an einem Tag in der Woche Station in den Gemeinden Eching, Attenkirchen, Hallbergmoos und Neufahrn. Getestet wird immer vier Stunden lang an dem betreffenden Wochentag.

 

 

  • Die Termine sind folgende: Montag, 9 bis 13 in Eching, Dienstag, 14 bis 18 Uhr in Attenkirchen, Mittwoch, 9 bis 13 Uhr in Hallbergmoos und Donnerstag, 14 bis 18 Uhr in Neufahrn bei Freising.
  • Der Bus parkt dabei stets am gleichen Standort: auf dem Parkplatz neben der Feuerwehr in Eching, im Attenkirchener Dorfzentrum (Hauptstraße 5a), auf dem Hallbergmooser Rathausplatz und auf dem Neufahrner Marktplatz.

 

Zur Übersichtskarte (Klicken Sie bitte hier)

 

Das Landratsamt bittet dringend um eine Anmeldung vorab! Auf der Webseite www.coronatest-fs.de kann unter „Antigen-Schnelltest“ einfach der entsprechende Ort ausgewählt werden. Die Möglichkeit sich für einen kostenlosen PCR- oder Schnelltest im Testzentrum in der Freisinger Luitpoldanlage anzumelden, besteht weiterhin und ist ebenfalls über diese Webseite der Aicher Ambulanz Union möglich.

 

Eine Anmeldung für einen Schnelltest im Moosburger Eisstadion muss hingegen über www.apo-schnelltest.de/michaeli-apotheke-moosburg

erfolgen.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink