Vorlesen

Das Landratsamt sucht Erhebungsbeauftragte/Interviewer (m/w/d) für zensus 2022

 

2022 wird ab Mitte Mai bundesweit eine Zensus-Erhebung - besser bekannt als Volkszählung - durchgeführt. Der Landkreis Freising sucht für die Befragungen von Haushalten und in Wohnheimen ehrenamtliche Erhebungsbeauftragte (m/w/d).

Interessierte Bürger (m/w/d) können sich bereits jetzt als Interviewer (m/w/d) vormerken lassen.

Die Zensus-Erhebung liefert verlässliche Bevölkerungszahlen für die Gemeinden, die Bundesländer und für Deutschland insgesamt. Sie ermittelt auch weitere Daten wie zum Beispiel Alter, Geschlecht oder Staatsbürgerschaft sowie zur Wohn- und Wohnraumsituation in Deutschland. Solche Informationen sind ausgesprochen wichtig, da sie helfen, Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu treffen. Umfassende Informationen finden Sie auch unter www.zensus2022.de.

 

Was sind Ihre Aufgaben?

  • Nach vorheriger schriftlicher Ankündigung führen Sie kurze persönliche Interviews mit den Auskunftspflichtigen durch.
  • Vor Ort stellen Sie Fragen zur Person und ggf. zu weiteren Haushaltsmitgliedern. Anschließend übergeben Sie den Personen ein Schreiben mit Zugangsdaten zu einem Online-Fragebogen.
  • Vor Beginn Ihrer Tätigkeit werden Sie bei einer eintägigen Schulung auf Ihre Aufgaben vorbereitet.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Eigenverantwortliches Arbeiten in einem der wichtigsten Projekte der amtlichen Statistik im Zeitraum vom 15. Mai bis Ende Juli 2022 bei freier Zeiteinteilung. Sie können beispielsweise auch nach Feierabend oder am Wochenende Interviews durchführen.
  • Für die ehrenamtliche Tätigkeit erhalten die Interviewer (m/w/d) eine steuerfreie Aufwandsentschädigung von ca. 700 Euro je nach Anzahl der Befragungen. Fahrtkosten werden extra erstattet.
  • Umfassende Schulung und Unterlagen sowie ein mobiles Endgerät (Tablet) für die Befragung.
  • Aktive Betreuung durch die Mitarbeiter (m/w/d) der Erhebungsstelle am Landratsamt Freising.
  • Beschäftigte des Landratsamts Freising erhalten zusätzlich einen Tag Dienstbefreiung.

 

Welche Voraussetzungen sollten Sie erfüllen?

  • Zuverlässigkeit und Genauigkeit
  • Verschwiegenheit
  • Zeitliche Flexibilität und Mobilität
  • Sympathisches und freundliches Auftreten
  • Gute Deutschkenntnisse (ggf. Fremdsprachenkenntnisse)
  • Sicheres, bürgerfreundliches Auftreten mit guter Kommunikationsfähigkeit
  • Volljährigkeit

 

Haben Sie Interesse?

Dann freuen wir uns, wenn Sie uns kontaktieren oder ein Onlineformular mit Ihren Daten ausfüllen und sich als Erhebungsbeauftragte/ Interviewer (m/w/d) bei uns vormerken lassen. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns bereits jetzt ganz herzlich für Ihr Interesse!

Formular =>  absenden

 

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink