Vorlesen

Coronafall in Senioren-Zentrum Marzling: Mitarbeiterin positiv getestet

Im Vitalis Senioren-Zentrum in Marzling ist ein Coronafall aufgetreten. Eine Mitarbeiterin ist positiv auf SARS-CoV-2 getestet worden, nachdem sie Symptome gezeigt hatte. Der Laborbefund des Abstrichs, der bereits am 5. August in einer Arztpraxis durchgeführt worden war, lag erst am Dienstag vor und erreichte an diesem Tag auch das Gesundheitsamt Freising. Daraufhin hatte das Gesundheitsamt unverzüglich Kontakt mit der Leitung der Einrichtung, die wiederum die Angehörigen der Bewohner in Kenntnis setzte und ein vorübergehendes Betretungsverbot aussprach.

 

Das Gesundheitsamt arbeitet bereits intensiv an der Ermittlung der engen Kontaktpersonen, bei einigen Mitarbeitern wurde bereits eine Quarantäne (häusliche Absonderung) angeordnet. Bisher sind bei Bewohnern noch keine Symptome aufgefallen. Das Gesundheitsamt organisierte sofort eine Reihentestung, bei der am Mittwoch, 12. August, sämtliche Mitarbeiter und Bewohner des Seniorenzentrums abgestrichen werden.

 

In Abstimmung mit der Koordinierungsgruppe am Landratsamt hat das THW zusätzlich sicherheitshalber ausreichend Schutzausrüstung an die Einrichtung geliefert.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink