Vorlesen

Corona-Testzentrum des Landkreises Freising wird an neuem Standort wiedereröffnet

Das Corona-Testzentrum des Landkreises Freising wird am Dienstag, 16. August, an seinem neuen Standort wiedereröffnet. Ab diesem Tag kann man sich beim ehemaligen Sportplatz hinter dem Camerloher-Gymnasium (Containeranlage) in der Wippenhauser Straße in Freising täglich von 7 bis 16 Uhr testen lassen. Wie bisher stehen Antigen-Schnelltests sowie für berechtigte Personen mit entsprechendem Nachweis auch kostenlose PCR-Tests zur Verfügung.

 

Ab Samstag können im Internet unter www.coronatest-fs.de wieder Termine gebucht werden. Wer einen Antigen-Schnelltest machen möchte, kann auf dieser Seite direkt seine Daten eingeben und einen Termin auswählen. Um einen PCR-Test durchführen zu lassen, müssen sich die Probanden aktuell noch zweimal anmelden – beim Betreiber des Testzentrums und anschließend beim Labor (Synlab). Aktuell arbeiten die Techniker intensiv daran, dass künftig Schritt 1 übersprungen und man direkt zur Homepage des Labors weitergeleitet wird.

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Testzentrums sind bei Fragen zur Anmeldung behilflich, vor allem auch, wenn jemand kein Smartphone oder Internet zur Verfügung hat.

 

Zum Ablauf: Im Testzentrum Freising werden die Probanden in einem Zelt in Empfang genommen. Im Einbahn-System geht es dann zunächst im Container zur Anmeldung, wo die Daten abgeglichen werden, dann zur Testung und anschließend wieder aus dem Gelände heraus. Auf dem Testareal gilt für Besucherinnen und Besucher eine FFP-2-Maskenpflicht, die Beschäftigten können auch eine OP-Maske tragen.

 

Der Umzug des Landkreis-Testzentrums war notwendig geworden, weil der bisherige Standort, die Luitpoldanlage, wieder für diverse Veranstaltungen (BR-Radltour, Volksfest Freising) gebaucht wurde.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink