Vorlesen

Corona-Impfzentrum: Team ist gut aufgestellt

Der Kreisverband Freising des Bayerischen Roten Kreuzes und die Johanniter Unfallhilfe Allershausen betreiben gemeinsam das Corona-Impfzentrum Freising. Derzeit melden sich immer wieder Bürgerinnen und Bürger, die gerne bei der Arbeit im Impfzentrum mithelfen würden. Vielen Dank für dieses Engagement! Das Team ist jedoch sehr gut aufgestellt, daher sind weitere Bewerbungen aktuell nicht notwendig.

 

In diesem Zusammenhang ein wichtiger Hinweis: Wenden Sie sich mit Fragen rund um die Impfung gegen Corona bitte nicht an das Gesundheitsamt Freising. Diese können direkt per E-Mail an impfzentrum[at]kvfreising.brk.de gestellt werden.

 

Der Landkreis Freising hat die Initiative „Ein Stich – Für dich und mich“ gestartet, um aufzuklären und vor allem, um Antworten auf die vielen offenen Fragen der Menschen zu geben. Entstanden ist eine neue Webseite, die mit gut verständlichen Erklärungen Hilfestellung bietet. Die Informations-Webseite, die ständig aktualisiert wird, ist unter www.ein-stich.de zu finden.

 

Wenn sich weitere Fragen zu Impfung, Ablauf oder Voraussetzungen ergeben, die auf der Webseite noch nicht beantwortet sind, so können Bürgerinnen und Bürger über die Webseite Kontakt mit dem Landratsamt aufnehmen.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle

Permalink