Anradeln: Startschuss für den „Ammer-Amper-Radweg“

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) hat den Ammer-Amper-Radweg Anfang des Jahres als Qualitätsradroute mit vier Sternen klassifiziert. Er ist damit der erste durchgehende Vier-Sterne-Radweg Oberbayerns. Der offizielle Startschuss fällt am Samstag, 25. Mai, beim „Anradeln“. Die Auftaktveranstaltung führt der Landkreis Freising in Kooperation mit dem ADFC-Kreisverband Freising durch.

 

Der 200 Kilometer lange Radfernweg führt von den Ammerquellen südlich von Oberammergau über den Ammersee bis nach Moosburg. Ein Viertel der Gesamtstrecke, also rund 50 Kilometer, liegt im Landkreis Freising. Der Ammer-Amper-Radweg im Landkreis verläuft von Fahrenzhausen über Allershausen und Zolling bis zum Endpunkt in Moosburg. Um die Vier-Sterne- Klassifizierung zu erhalten, wurde diese Teilstrecke im vergangenen Jahr neu beschildert.

 

Nach einer Sternfahrt mit dem Radl entlang des Ammer-Amper-Radweges von Fahrenzhausen nach Zolling bzw. von Moosburg nach Zolling findet um 12 Uhr die offizielle Eröffnung im Gasthaus Hörhammer „Alter Wirt“ in Zolling statt. Jeder, der Lust hat, darf sehr gerne mitradeln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Teilnehmer bekommen vor Ort einen Getränkegutschein, der dann beim Wirt in Zolling eingelöst werden kann. Außerdem gibt es ein kleines Präsent (solange der Vorrat reicht).

 

An Informationsständen des ADFC-Kreisverbands Freising und des Landratsamts Freising kann man sich Prospekte mitnehmen, in denen Details zu geführten Radtouren und touristischen Angeboten und Freizeitmöglichkeiten zu finden sind.

Bei schlechtem Wetter fällt die Veranstaltung aus. Informationen dazu sind auf der Homepage des Landratsamts Freising unter www.kreis-freising.de zu finden.

 

Programm:

 

9:30 Uhr  Start der Radl-Gruppe 1

Route: von Fahrenzhausen nach Zolling (ca. 28 km)

Treffpunkt: Wirtshaus „Sakrisch Guat“, Ampertal 12, Fahrenzhausen (Nähe der Kirche in Fahrenzhausen)

Radfahrt nach Zolling in Begleitung von zwei ADFC-Radführern.

 

10:00 Uhr              Start der Radl-Gruppe 2

Route: von Moosburg nach Zolling (ca. 18 km)

Treffpunkt: vor dem Kastulusmünster, Auf dem Plan 6, Moosburg a. d. Isar

Radfahrt nach Zolling in Begleitung von zwei ADFC-Radführern

 

ca 11:45 Uhr         Eintreffen der beiden Radl-Gruppen in Zolling

 

12:00 Uhr              Offizielle Eröffnung im Gasthaus Hörhammer „Alter Wirt“ (Freisinger Str. 4, 85406 Zolling)

Begrüßung durch Bürgermeister Max Riegler

Begrüßung durch Landrat Josef Hauner

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle