Neue S-Bahn stattet Freising einen Besuch ab

Seit 12. Juli fahren die ersten neuen Züge der S-Bahn München. Landrat Josef Hauner konnte sich zwei Tage zuvor schon einmal ein Bild davon machen, wie es im Inneren aussieht. Acht Minuten lang machte ein Zug Station im Freisinger Bahnhof. Zusammen mit S-Bahnchef Heiko Büttner und Thomas Prechtl, Geschäftsführer der Bayerischen Eisenbahngesellschaft, fuhr Hauner mit. Anschließend fuhr die S-Bahn auch noch nach Erding. Auffällig an den neuen Zügen ist die Großzügigkeit. Die Gänge sind breiter, was die Barrierefreiheit fördert und das Bahnfahren für Rollstuhlfahrer erleichtert. Es sind neue Gepäckablagen und Monitore vorhanden, ein neues Lichtkonzept und mehr Festhaltemöglichkeiten für zusätzliche Sicherheit. "Durch die Umgestaltung sind die Fahrzeuge freundlicher und sicherer geworden", sagte Landrat Hauner. Ein- und Ausstieg seien nun deutlich erleichtert worden.

Sommerempfang des Bayerischen Landtags

Auf Schloss Schleißheim findet der Sommerempfang des Bayerischen Landtags statt. Unter den zahlreichen prominenten Gästen aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft war auch Freisings Landrat Josef Hauner geladen. Der Bayerische Rundfunk zeigt in einer Bilderstrecke, wer sich bei diesem Anlass alles ein Stelldichein gab.

Dienstbesprechung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord im Landratsamt Freising

Eine Dienstbesprechung des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord findet am 11. Juli im Großen Sitzungssaal des Landratsamts Freising statt. Polizeipräsident Günther Gietl hatte Vertreter der Polizeidienststellen im Zuständigkeitsbereich des Präsidiums eingeladen. Landrat Josef Hauner hieß die vielen Beamten willkommen, bedankte sich für die stets gute Zusammenarbeit und erläuterte ihnen unter anderem die bewegte Vergangenheit des Landratsamtsgebäudes, das zuvor Kloster, Kaserne und Tuchfabrik gewesen war.

Verbandstag des Genossenschaftsverbands Bayern

Landrat Josef Hauner hat am 12. Juli 2018 am Verbandstag des Genossenschaftsverbands Bayern (GVB) in Unterschleißheim teilgenommen. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand das 125-jährige Gründungsjubiläum des Verbands. „Genossenschaften tragen den für Bayern so wichtigen Mittelstand im Herzen und sind fest verankert in der Region. Sie leben die Prinzipien Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung“, sagte der ebenfalls anwesende Ministerpräsident Markus Söder.

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle