Nachrichtenarchiv

Insbesondere im ländlichen Raum zeigen sich die Vorteile der Elektromobilität deutlich. Die Informationsveranstaltung „Elektromobilität im ländlichen Raum“ wurde von BayernInnovativ gemeinsam mit den Landkreisen Freising, Kelheim und Pfaffenhofen a.d. Ilm organisiert. Mit einem umfangreichen Vortrags- und Ausstellungsprogramm wurden Aspekte der Elektromobilität von der Ladeinfrastruktur bis zum...

Weiterlesen

Energieeffizienz, Einsparung von Energiekosten und ein bewusster Umgang der Mitarbeiter*innen mit Energie: All dies wird in den Einrichtungen des Pflegesektors immer wichtiger. Die Einsparpotenziale bleiben in den Einrichtungen jedoch oft ungenutzt. Jetzt und in der Zukunft geht es darum, sie zu erkennen und effizient zu nutzen. Auf der interkommunalen Informationsveranstaltung Energieeffizienz...

Weiterlesen

Am 17. Juli fand das 11. Informationstreffen der Bürgermeister und Energiereferenten im Rahmen des Klimaschutzbündnis statt. Mit insgesamt vier Fachvorträgen war auch diesmal ein vielfältiges Programm geboten. Im Hauptvortrag der Veranstaltung erläuterte Herr Michael Arenz von der KNB wie in der Kommunalverwaltung Kriterien nachhaltiger Beschaffung berücksichtigt werden können. Betriebliches...

Weiterlesen

STADTRADELN 2018

Nach der erfolgreichen Teilnahme in den Vorjahren beteiligt sich der Landkreis Freising auch in diesem Jahr am deutschlandweiten Wettbewerb STADTRADELN. Die Aktion findet vom 17. Juni bis zum 7. Juli statt und wird vom Klima-Bündnis, dem größten kommunalen Netzwerk zum Klimaschutz, veranstaltet. Ziel ist es, in diesem dreiwöchigen Zeitraum möglichst häufig auf das Auto zu verzichten und dafür umso...

Weiterlesen

Mit Blick auf die Zielsetzungen der Energiewende prüft das Landratsamt Freising derzeit den Einsatz von elektrisch angetriebenen Nutzfahrzeugen für das Tiefbauamt. Dort werden besondere Anforderungen an die Fahrzeuge gestellt: wichtig ist neben einem großen Stauraum für Werkzeuge und Vermessungsgeräte vor allem eine hohe Laufleistung, da die Mitarbeiter des Tiefbaumtes Arbeiten im gesamten...

Weiterlesen

Ab sofort steht das Solar-Kataster (Solarpotenzialkataster) des Landkreises Freising online zur Verfügung. Mit Hilfe des Katasters ist für jedes Gebäude eine Analyse darüber möglich, ob und wie die Nutzung von Sonnenenergie sinnvoll ist. Neben einer farblichen Einteilung kann auch ein erster, grober Modulplan entworfen, und mögliche Handwerkspartner gefunden werden. Das Online-Angebot basiert auf...

Weiterlesen

Bei den 20. Moosburger Solartagen vom 20.-22. April 2018 war das Landratsamt Freising mit einem Informationsstand vertreten. Die größte Fachmesse in der Region für erneuerbare Energien und Energieeinsparung bot zum Jubiläum neben 'Bauen und Sanieren' sowie 'Wärme und Strom von der Sonne' mit 'Elektromobilität' und 'Mein Haushalt – gut fürs Klima' zwei besondere Schwerpunkte. "Die Moosburger...

Weiterlesen

In der Broschüre „Strom aus Erneuerbaren Energien“ finden Gemeinden, politisch Verantwortliche sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger reichlich Anregungen für die Energiewende. Die Broschüre erscheint mittlerweile in der 6. Auflage und wird vom Landratsamt Freising in Zusammenarbeit mit der "Solarregion Freisinger Land" erstellt. Sie informiert umfassend und aktuell über den Stromverbrauch und...

Weiterlesen

Am Mittwoch, 21. März, fand im Freisinger Landratsamt die Solarkreisliga statt. Dabei werden die Gemeinden geehrt, in denen die Erzeugung von Strom aus Erneuerbaren Energien größer ist als der Stromverbrauch innerhalb des Gemeindegebietes, sowie diejenigen Gemeinden, die in den vergangenen Jahren die größten Fortschritte beim Zubau von Solarenergieanlagen erzielt haben und in denen die meisten...

Weiterlesen

Um Kommunalvertretern die Möglichkeit zu geben, sich über die Einsatzmöglichkeiten von LED in der Straßen- und Objektbeleuchtung zu informieren organisierte der Landkreis Freising am 6. Februar eine Exkursion zum LED-Leuchtenpark der Lechwerke (LEW) in Königsbrunn bei Augsburg, einer der größten Ausstellungen zu LED - Straßenleuchten in Deutschland. In Königsbrunn wurden die rund 20 angereisten...

Weiterlesen

Der aktuelle Energiebericht der Liegenschaften mit Daten aus dem Jahr 2016 ist ab sofort als Download verfügbar. Seit 2007 berichtet der Landkreis Freising jährlich über den Energieverbrauch der eigenen Liegenschaften. Zu diesen Liegenschaften gehören das Klinikum Freising, kreiseigene Wohnhäuser sowie Schulen und Verwaltungsgebäude.

Weiterlesen

Von vielen Seiten kommen derzeit Hiobsbotschaften, die Energiewende sei nicht zu schaffen, wenn es weitergeht, wie bisher. Der Landkreis hat sich zum Ziel gemacht, bis 2035 Strom nur noch aus "Erneuerbaren" zu beziehen. Wie aber steht es insgesamt um die "Wende" im Landkreis? Die Energiebeauftragten des Landratsamts, Albrecht Gradmann und Moritz Strey, im Gespräch mit der Süddeutschen Zeitung.

Weiterlesen

Um Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über die vergangenen, aktuellen und zukünftigen Aktivitäten im Bereich der Energiewende im Landkreis zu geben, fand im Kreuzgang des Landratsamts vom 10. – 23. Mai 2017 eine Ausstellung statt. Präsentiert wurden Praxisbeispiele von Kommunen, Vereinen und Gruppierungen die an der Umsetzung der Energiewende beteiligt sind. Die Poster stehen jetzt zum...

Weiterlesen

Das Magazin mehr/wert im Bayerischen Fernsehen hat unter dem Titel "Bürger kämpfen für die Energiewende" die Solarregion Freisinger Land in einem Kurzportrait vorgestellt. Sendetermin war Donnerstag, 12.10.2017 von 19:00 bis 19:30 Uhr.

 

Weiterlesen

Am 9. Oktober fand das Informationstreffen der Bürgermeister im Rahmen des Klimaschutzbündnis statt. Berichtet wurde über den Sachstand zum Solarpotentialkataster und über die Auswertung des Gemeindefragebogens. Von der Firma Tilia Gmbh wurde ein Vortrag zur Umsetzung von nachhaltigen Quartierslösungen gehalten.

Weiterlesen

To top

Bürgerservice Kontakt

Kontakt
Sie können uns Ihre Fragen, Wünsche, Anregungen oder Beschwerden mitteilen. Wir werden diese umgehend bearbeiten und Sie darüber informieren, wie es weiter geht.
Mit der Nutzung dieses Formulares stimmen Sie zu, dass wir Ihre Daten speichern und verarbeiten. Weitere informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Bürgerhilfsstelle